Termine 2019


Hier gibt's die Ausbildungstermine 2019.

Hier gibt's die Reise- und Weiterbildungstermine 2019.


Abverkauf Demoschirme


Topaktuelle Schirme in tipp-topp Zustand, teils neu und ungeflogen.
"Alles muß raus!" - Angebotsliste.



Aktuelle Termine:

(Aktuellestes Update immer am Vorabend ab 20 Uhr.)

25.05.19 Groundhandling mit Peter Cröniger

Achtung wetterbedingt geänderte Startzeit: 8:00 Uhr!
Treffen 8:00 Uhr in der Flugschule. Plätze frei!
Falls das Wetter nicht mitspielt: Ausweichtermin 26.05.19

25.-26.05.19 A-Theorie

Treffen 8:00 Uhr Flugschule. Anmeldung erforderlich. Plätze frei!

30.05.19 Schnupperkurs

Treffen 8:00 Uhr Flugschule. Anmeldung erforderlich. Plätze frei!

01.-02.06.19 Höhenflüge

Treffen 8:00 Uhr Flugschule. Anmeldung erforderlich. ausgebucht

01. - 02.06.19 Bordairrace

Wer die Massen in Kössen (Testival) vermeiden möchte, kann bei uns zum Fliegen und Testen vorbeikommen - und am Samstag früh und Sonntag Nachmittag Athleten anfeuern und Rennluft schnuppern :-)
Mehr Infos gibt's hier! Anmeldung _nicht_ erforderlich.


Aktuelle Flugreisen für lizenzierte Piloten:

28.07. - 04.08.19 Flugreise Slowenien

Weitere Infos hier.

10.08. - 21.08.19 Flugreise Iran

Weitere Infos hier.

14.09. - 21.09.19 Flugreise Griechenland

Weitere Infos hier.

19.10. - 26.10.19 Flugreise Alicante

Weitere Infos hier.

17.11. - 24.11.19 Flugreise Sizilien

Weitere Infos hier.

Retterwurftraining

Das Auslösen der Rettung zu trainieren, ist ein Baustein der Pilotenfortbildung in unserem Skyperformance Center.

 

Beim Gleitschirmfliegen ist es vorgeschrieben, eine Rettung mit sich zu führen. Auch das regelmäßige Packen der Rettung ist gefordert und wichtig für Deine Sicherheit. Nur so hast Du die Gewissheit, dass im Notfall Dein Rettungssystem funktioniert.

 

Doch wie ist das mit dem Auslösen?

Kann ich meine Rettung in einer Notsituation auch schnell und zuverlässig aktivieren?

 

Bereits bei der Ausbildung zum A-Schein wird die Rettungsauslösung einmal „trocken" geübt, doch hat der angehende Pilot in der Regel zu diesem Zeitpunkt noch keine eigene Gleitschirmausrüstung. Wichtiger Bestandteil unseres Rettungsgerätetrainings ist es, dass Du mit Deiner persönlichen Ausrüstung trainierst. Du erfährst, wie die Rettungsauslösung bei Deinem eigenen Gurtzeug funktioniert.

 

Möchtest Du die Rettungsauslösung einmal unter hohen Fliehkräften trainieren, empfehlen wir Dir einen Besuch im G-Force Trainer. Im Rahmen des Spiraltrainings kannst Du hier die Rettungsauslösung bei 4G Fliehkraft trainieren.

 

Die Termine unserer Rettungsgerätetrainings findest Du in unserem Kalender.

Zusätzliche Termine für Gruppen oder Vereine nach Vereinbarung.