Termine 2020

* Ausbildungstermine 2020.
* Reise- und Weiterbildungstermine 2020.


Newsletter

Hier den aktuellen Newsletter lesen und unseren Newsletter abonnieren.



gesperrter Landeplatz

Der B-Schein-pflichtige Landeplatz "Fuchsluger Bach" ist ab sofort gesperrt. (Gemeindeverfügung, weil immer wieder Landungen in der nicht zu betretenden Wiese südlich des Landeplatzes erfolgten.)


Corona-Update


Kurse und Reisen: Aktuell nicht möglich. Ihr könnt Euch für alles unverbindlich anmelden! Wir informieren Euch, wann und wie es weitergeht.

Ausrüstung und Demoschirme: Telefonisch 08052-9494, per E-Mail info@flugschule-chiemsee.de und über den Webshop / Versandhandel sind wir durchgehend erreichbar und versorgen Euch mit Beratung, Ausrüstungen und Demoschirmen!

Zweijahreschecks und Retterpacken: Unser Service geht uneingeschränkt weiter. Schickt uns jetzt Eure Ausrüstung zu, wir kümmern uns in gewohnter Qualität. Service-Auftrag downloaden. Infektionssichere Übergabe an der Flugschultür nach Rücksprache möglich.

Flugbetrieb: Seit 11. Mai ist in Bayern das Gleitschirmfliegen wieder unter Berücksichtigung der Maßnahmen zum Infektionsschutzgesetz erlaubt.

Bleibt alle gesund :-)


Stellenausschreibung

Wir suchen einen Fluglehrerssistenten/in und / oder einen Fluglehrer/in. Weitere Infos hier.


So einfach ist Gleitschirmfliegen

Gleitschirmfliegen ist die einfachste Art des Fliegens, denn die komplette Flugausrüstung passt in einen Rucksack. Von hindernisfreien Berghängen starten wir damit zu kurzen Gleitflügen, stundenlangen Thermikflügen oder kilometerweiten Streckenflügen. Der Pilot sitzt dabei bequem in einem Gurtzeug, genießt grenzenlose Freiheit und eine phantastische Aussicht - bis zur sanften Landung im Tal. Wahnsinn!!! Vorsicht Suchtgefahr ;-)

 

Die gute Nachricht: Gleitschirmfliegen kann heutzutage sicher betrieben werden - und ist dank aktueller Flugausrüstung und neuen Lehrmethoden sehr einfach erlernbar.

 

Die Ausbildung zum selbständigen Gleitschirmpiloten umfasst drei grundsätzliche Elemente:

 

  • Grundkurs
  • Theorieunterricht
  • Höhenflüge

 

Die Ausbildung schließt mit einer theoretischen und einer praktischen Prüfung ab. Damit erwirbst Du den beschränkten Luftfahrerschein (A-Lizenz), der Dich weltweit zum Gleitschirmfliegen berechtigt.

 

 

Exklusiv bietet die Flugschule Chiemsee für jede individuelle Situation und jeden Geschmack eine passende Lösung: Zwei Wege zum selbständigen Fliegen:

 

  • Kompakt - wenn Du zügig und am Stück die Ausbildung durchlaufen möchtest
  • Flexibel - wenn Du ganz individuell Deine Ausbildungstermine wählen möchtest

 

Die ausführliche und sichere Ausbildung dauert insgesamt rund zwei bis drei Wochen - entweder am Stück (Kompaktkurs) oder individuell zusammengestellt (Flexibler Weg). Der Komplettpreis für beide Wege ist derselbe.

 

Weitere Informationen zu unseren Ausbildungselementen und Terminen findest Du auf den folgenden Seiten. Und in der Spalte links findest Du die Terminübersicht über alle Kurse unter "Kalender Ausbildung".

 

Wenn Du mit der Ausbildung beginnen möchtest, melde Dich zu einem Grundkurs oder gleich zu einem Kompaktkurs an.

 

Wenn Du den Gleitschirmsport kennenlernen möchtest und herausfinden willst, ob Du Spaß am Fliegen hast, komm zu einem Schnuppertag vorbei.

 

Du erreichst uns direkt und persönlich unter 08052-9494 oder unter info@flugschule-chiemsee.de. Wir beantworten Dir gerne alle Deine Fragen und beraten Dich individuell.