Termine 2020

* Ausbildungstermine 2020.
* Reise- und Weiterbildungstermine 2020.


Aktuelle Kurse

Grundkurs und Höhenflüge können wegen der Coronakrise weiterhin nicht statfinden.



Newsletter

Hier den aktuellen Newsletter lesen und unseren Newsletter abonnieren.



gesperrter Landeplatz

Der B-Schein-pflichtigeLandeplatz "Fuchsluger Bach" ist gesperrt. Am normalen für alle Piloten zugelassenen Landeplatz am Freischwimmbad darf weiterhin gelandet werden. Bitte haltet Euch an die Regeln, sonst gefährdert ihr unser schönes Fluggebiet!!!

B-Schein - Grenzenlos unterwegs

Du möchtest über die Umgebung eines Fluggeländes hinaus fliegen?
 
Mit einem B-Schein kannst Du auf Strecke gehen und ausprobieren, wie weit Dich Dein Flügel trägt.

Theorie:

Die theoretische Ausbildung umfasst 20 Unterrichtseinheiten in Luftrecht, Meteorologie, Navigation und Verhalten in besonderen Fällen. Am Ende findet eine theoretische Prüfung durch einen unabhängigen Prüfer statt.

Deine praktische Ausbildung besteht aus 20 von der Flugschule bestätigten Alleinflügen. Mindestens zehn davon mit über 30 Minuten Flugdauer in zwei verschiedenen Geländen und einen Überlandflug mit Flugauftrag über eine Strecke von mindestens zehn Kilometern.

Praxis:

Zudem kommen noch Flugübungen, die unter Anleitung und Aufsicht eines Fluglehrers absolviert werden müssen. Du kannst das bei uns im Rahmen der Höhenflugausbildung und/oder im Rahmen unserer Flugreisen durchführen. Besonders geeignet sind die Reisen nach Südtirol und Norditalien sowie die anderen für den B-Schein gekennzeichneten Reisen (siehe Legende rechts unten) im Weiterbildungs-/Reiseplan.

 

Nach dem Abschluss der Ausbildung erhälst Du die unbefristet gültige B-Lizenz.

Weitere Informationen zum B-Schein findes Du unter dem DHV-Link Ausbildung zur B- Lizenz.

 

Preise siehe hier.