AKTUELLES

Die Coronakrise hat der Flugschule Chiemsee so zugesetzt, dass bis auf weiteres der Betrieb eingestellt ist.



Newsletter

Hier den aktuellen Newsletter lesen und unseren Newsletter abonnieren.



gesperrter Landeplatz

Der B-Schein-pflichtige Landeplatz "Fuchsluger Bach" ist gesperrt. Am normalen für alle Piloten zugelassenen Landeplatz am Freischwimmbad darf weiterhin gelandet werden. Bitte haltet Euch an die Regeln, sonst gefährdert ihr unser schönes Fluggebiet!!!

Performancetraining mit Peter Cröniger

Als DHV-anerkanntes Performance-Center bieten wir Dir die Möglichkeit gemeinsam mit Peter Cröniger vom DHV Lehrteam Deine Flugtechnik weiterzuentwickeln bzw. zu perfektionieren.

 

Das Performancetraining bietet sich für alle Piloten an. Unsicherheiten beim Starten lassen sich damit leicht ausmerzen und die Flugtechnik kann entscheidend verbessert werden.

 

Die Reise richtet sich an alle Pilotinnen und Piloten, die ihre flugtechnischen Fähigkeiten, Starten und/ oder Landen, Flugmanöver und/ oder das Thermik- und Streckenfliegen verbessern möchten.

 

1. Termine / Preise

 

  • Mi. 20.05. - So. 24.05.2020 => fällt wegen Corona zum geplanten Zeitpunkt leider aus, ggf. Ersatztermin
  • Anreise Mittwoch Nachmittag
  • Preis: 550 € für 4 Tage

 

2. Leistungen

  • Einweisung in das Fluggelände
  • Theorie- und Praxisbriefings
  • Betreuung durch Peter Cröniger
  • Betreuung durch zweiten Fluglehrer
  • Individuelle flugtechnische Tipps
  • Training von Manövern
  • Toplandetraining
  • Training von unterschiedlichen Start- und Landemöglichkeiten
  • Tipps zum Thermikfliegen und Streckenfliegen
  • Funkbetreuung
  • Videoanalyse
  • Alle Fahrten zwischen dem zentralen Quartier und dem Fluggebiet
  • Optional: Anfahrt nach Meduno ab Aschau mit dem Flugschulbus (Rückreise ebenso)
  • Möglichkeit des Testens von Schirmen verschiedener Hersteller (nach vorheriger Absprache)

 

Nicht in den Leistungen enthalten

  • Unterkunft und Verpflegung (ca. 30 € pro Nacht inkl. Frühstück)
  • An- und Abreise
  • Reiserücktritt-/abbruchversicherung und Auslandskrankenversicherung mit Rücktransportgarantie


3. TRAININGSVERLAUF

Um Fahrgemeinschaften bilden zu können, treffen wir uns am Anreisetag morgens in der Flugschule. Auch der Flugschulbus steht für 20 € pro Weg zur Verfügung (solange die Plätze reichen). Von hier fahren wir direkt nach Meduno. Nach dem Briefing und einer ausführlichen Geländeeinweisung, geht es direkt an den Start. Der große, ideal geneigte und hindernisfreie Startplatz lässt das Trainieren der eigenen Starttechnik zu. Ob Du Dich jetzt lieber in der Nähe des Startberges aufhältst und versuchst Deine Thermikflugfähigkeiten zu verbessern - gerne auch mit Funkunterstützung - oder ob Du lieber Manöver trainierst - das bleibt ganz Dir überlassen.

 

Besonders schön für Trainingseinheiten jeglicher Art ist die "Magic Air", die üblicherweise am Nachmittag einsetzt und als beste Zeit gilt, um das Toplanden zu trainieren.